Firma SolarPlan Dipl.-Ing. Ulf-Dietrich Kautz
Solarpannel
 
 
 

Versicherungen

 
 
 Home
 
 Grundlagen
 
 Leistungen   
 
 Service

Genehmigungen   
 
Finanzierung   
 
Garantiefragen   
 
Versicherungen   

 Referenzen
 
 Kontakt
 
 Impressum
 
   © e-Lipsia
 
 
Nicht erst aus Schaden klug werden!

Eine gute Versicherung ist ebenso wichtig wie hochwertige Module und zuverlässige Wechselrichter.
Gerade in Anbetracht der relativ hohen Investitionskosten einer Solaranlage und der langen Finanzierung sollten Sie eine Solarversicherung abschließen.

Es gibt natürlich auch hier sehr große Unterschiede und die verschiedensten Risiken, die man grundsätzlich absichern kann. So könnten Sie u. a. eine:

  • Montageversicherung,

  • Bauherrenhaftpflichtversicherung,

  • Betreiberhaftpflichtversicherung,

  • Solaranlagen-Kasko-Versicherung,

  • Ertragsausfallversicherung und

  • Nebenkostenversicherung
Brandschaden
abschließen.

Welche Versicherung für Sie notwendig und in welchem Umfang erforderlich ist, hängt von Ihren speziellen Bedingungen und Wünschen ab. Oftmals ist es mölich und ausreichend, die Solaranlage in den bestehenden Versicherungsschutz der Gebäudeversicherung zu integrieren.

Es ist in jedem Falle ratsam, sich bei einem Versicherungsunternehmen gezielt beraten zu lassen und mehrere Angebote zu vergleichen.